video-anleitung: einfach mal schnell ein foto bearbeiten

mit online diensten lassen sich so manche dinge schnell und einfach erledigen, ohne dass sie software kaufen und auf ihrem pc installieren müssen.

anhand der bearbeitung meines profilbildes zeige ich hier in knappen 5 minuten, wie so ein dienst funktioniert und gebe eine kurze übersicht, was man damit erreichen kann.

video-anleitung “foto bearbeiten mittels online tool”

wenn sie immer wieder mal vor der aufgabe stehen einen anderen bildausschnitt bei einer foto-datei wählen zu müssen oder ein foto farblich etwas “entglitten” ist, können sie viele dieser aufgaben mit einer solchen online-anwendung erledigen:

>> direkt zum foto-bearbeitungs-tool befunky.com

oder erst die kurze video-anleitung anschauen, wie das tool funktioniert:

 

was sollten sie generell bei der online foto-bearbeitung beachten?

  • bedenken sie, dass sie die foto-datei von ihrem pc ins internet hochladen müssen – dies kann je nach foto einige zeit dauern
  • nutzen sie solche online-dienste nicht für vertrauliche fotos (im gegensatz zum produkt- oder profilfoto, welches sowieso für die online-veröffentlichung gedacht ist)
  • wenn sie häufig viele fotos bearbeiten müssen, sollten sie sich eine software (wie z.b. photoshop express* o.ä.) auf ihrem pc installieren

weitere online foto-bearbeitungs-dienste

eine gute übersicht über weitere online-fotobearbeitungs-tools finden sie im blog-artikel von heike kaufhold auf koeln-format.de:

http://www.koeln-format.de/2012/01/22/alternativen-zum-bildbearbeitungsprogramm-picnik/
(lassen sie sich nicht von der benennung des artikels beirren – hier geht es um alternativen zu einem online bildbearbeitungsdienstes namens “picnik”, welcher seit 2012 nicht mehr online ist.)

wie bearbeiten sie ihre bilder?

ich freue mich über ihr feedback unten in den kommentaren zu diesem artikel…

 

*) dies ist ein sog. affiliate-link. wenn sie auf diesen link klicken und auf der zielseite einen dienst oder produkt bestellen, erhalte ich ggf. eine provision. sie haben dadurch keinerlei preisliche nachteile.
sie wollen mit weiteren tipps zeit sparen?
dann abonnieren sie doch einfach meinen newsletter: 

2 kommentare schreiben sie einen kommentar

  1. Das ist ja mal eine tolle Idee. Kannte ich noch nicht. Ab und zu sitzt man tatsächlich mal am fremden Rechner und möchte nur eine kleine Bildkorrektur machen und dann fehlt das entsprechende Programm. Den Link werde ich in meine Favoriten aufnehmen.
    Aber mal noch eine andere Frage: Mit welcher Software machst Du Deine doch recht klaren Videos?

    Viele Grüße
    Martin

    • hallo martin, ja die tools zum online bearbeiten machen immer mehr software auf dem rechner überflüssig… irgendwann arbeiten wir alle in der cloud. bei den screencast-videos arbeite ich mit camtasia für mac – http://www.techsmith.de/camtasia.html – die pc-version ist aber noch viel mächtiger. kann ich empfehlen – ich habe allerdings noch nicht wirklich intensiv damit gearbetet – da zeigt sich meist erst, ob eine software wirklich etwas taugt ;-)
      viele grüße! frank

Hinterlasse eine Antwort

pflichtfelder sind mit * markiert.


x

die neuesten tipps per email — jetzt eintragen!

deine email-adresse:

du kannst dich jederzeit mit einem klick wieder austragen!
du bist selbstständig und möchtest facebook besser verstehen und für dein business nutzen? jetzt unverbindlich vorregistrieren!
Hello. Add your message here.